Am 29.04. wurden die wg. der Wetterlage am 18.03. abgesagten Bezirksmeisterschaften in den Disziplinen KK 100m und KK-Sportgewehr und KK-Sportpistole nachgeholt.

In der Disziplin KK 100m mit den Schützen Marco Raupach, Dennis Weingärtner und Timo Schuhmacher wurde der Mannschaftstitel deutlich mit 859 Ringen gewonnen. Mit 291 Ringen wurde Dennis Weingärtner auch Sieger in der Einzelwertung der Herren I. Für Marco Raupach reichten die 283 Ringen nur für den 4. Platz bei den Herren I. In der Klasse Herren II gewann Timo Schuhmacher mit 285 Ringen den Titel.

Mit guter Leistung sicherte sich Marco Raupach den Titel im KK-Sportgewehr mit 278 Ringen in der Klasse Herren I.

In der Disziplin KK Sportpistole hat Selina Borger mit 272 Ringen souverän den Titel in der Damenklasse gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch!

 


Zu den Ergebnissen:

KK100m

KK Sportgewehr

 

KK Sportpistole