Die 1. LG-Mannschaft hat unerwartet die Begegnung gegen den SV Lengfeld gewonnen. Dennis Weingärtner unterlag an erster Position mit 377:388 Ringen gegen Ina Schäfer. Enrico Raupach (Position 3 - 380:378 Ringen gegen Daniel Derkowski) und Bernd Stier (Position 4 - 369:364 Ringen gegen Katrin Vonderheid-Wunderlich) haben ihre Begegnungen jedoch gewinnen können.

 

Die Entscheidung viel jedoch erst an Position 2 gegen Ende des Wettkampfes. Jasmin Fritsch hat mit 386 Ringen ihr bestes Ergebnis in diesem Jahr vorgelegt. Dadurch hatte Lengfeld mit 1516 Ringen vorzeitig den Mannschaftpunkt gewonnen und zum 2:2 augeglichen. Timo Schuhmacher hat in dem engen Wettkampf aber ebenfalls 386 Ringe erzielt. Durch die bessere letzte Serie (98:97 Ringen) konnte Timo Schuhmacher den entscheidenden Einzelpunkt für sich entscheiden und somit wurde der Wettkampf mit 3:2 gewonnen.